Weine

2015 – ein guter Jahrgang!

Unsere Trauben profitierten vom schönen Frühjahr, das gute Blütebedingungen mit sich brachte, wodurch auch in der Sommer-Hitze genug Feuchtigkeit aufgenommen werden konnte.
Gelitten haben die Traben auf seichteren Böden und vor allem junge Rebstöcke, wo zum Teil auch nicht unbeträchtliche Mengen abgeschnitten werden mussten.
Auf unseren Steillagen liefen die Tropfbewässerungsanlagen auf Hochtouren.
Dem trockenen, heißen Sommer folgte ein "Altweibersommer" wie aus dem Bilderbuch – warme Tage/kalte Nächte - und die Aromenausprägung beschleunigte sich mit atemberaubender Geschwindigkeit.
Aufgrund des idealen Witterungsverlaufes konnte schon am 16. September mit der Weinlese begonnen werden – die Reserve Qualitäten brachten wir in der zweiten Oktober-Hälfte in mehreren Erntedurchgängen in den Keller ein.
Die Weine des Guten und vollreifen Jahrganges 2015 sind gut balanciert, gelbfruchtig und zeichnen sich durch eine angenehmen Würze sowie komplexer Mineralität aus!

Unsere aktuell gültige Preisliste für den Ab-Hof Verkauf finden sie hier.