2019 - großes Kino!!

ENGLISH VERSION BELOW


Während mancherorts noch einige Träubchen auf die Ernte warten, können wir schon zufrieden auf die Ernte zurückblicken. Mit dem Riesling vom Schreck haben wir am 18. Oktober 2019 die letzte Presse angepatzt.

Fazit zur Ernte: Nach den letzten beiden "Bikini"-Ernten endlich wieder ein kühler Jahrgang... Unterm Strich erlebten wir heuer eine großartige Ernte Saison!!


Begonnen haben wir in der 2. September Woche mit den ersten Ernte-Durchgängen vom Grünen Veltliner im östlichen Teil von Krems. Hier sorgen die sandigen Lössböden für eine frühere Reife. Am Ende der Ernte haben wir dann alle Weingärten in Stein und "West-Krems" gelesen, welche in höheren Lagen viel später zur Reifung kommen.

Besonders förderlich für die Aromatik und die guten Säuregehalte waren die im Vergleich zu 2017 und 2018 kühlen Monate Juli und August. Auch während der Ernte waren die Temperaturen angenehm frisch und der Sonnenschein prächtig. Sowohl bei Riesling aber auch bei Grüner Veltliner waren die Mostgewichte hoch und die Säure ebenfalls. Dies ergibt in Kombination einen sehr balancierten und frischen Geschmack.

Somit gilt es für die Sammler unter euch, die Lagenweine zu probieren, sobald diese verfügbar sind. Denn dieser Jahrgang wird Fans gereifter Weine in ein paar Jahren eine helle Freude bereiten. Aber bis diese gefüllt sind, müsst ihr noch warten ;-)

Jetzt dürft ihr mal mit den 2018er Lagen Weinen Vorlieb nehmen. Über die Bewertungen sind wir hellauf begeistert. Besonders der Riesling Schreck sticht mit seinen 97 À la Carte Punkten besonders heraus!!! Über die geringe Menge von 720 Flaschen sind wir weniger begeistert...


DESHALB: Für unsere Fans in D und Ö haben wir ein besonderes Packerl zu Weihnachten geschnürt. Im Online-Shop könnt ihr ein 6er Probe-Paket vom Jahrgang 2018 unserer drei besten Lagen Grillenparz, Schreck und Wachtberg, bestellen. Nur bis 24.12.2019 verfügbar!


Ansonsten wünschen wir euch jetzt schon einer schöne Adventszeit und einen ruhigen Jahresausklang!


Prost!


ENGLISH VERSION:


While in some places a few little grapes are waiting for the harvest, we can already look back on a lovely harvest. Finest Riesling grapes from Schreck were brought in on 18th October 2019.


After the last two "Bikini" vintages, we finally experienced a cool vintage ... Bottom line: we had a great harvest season this year !!


We started in the second week of September with the first harvest run from Grüner Veltliner in the eastern parts of Krems. On these sandy loess soils the grapes ripen always earlier. At the end of the harvest, we harvest all the vineyards in Stein and "western Krems", which ripen much later at higher altitudes.


During the harvest, the temperatures were pleasantly fresh and the sunshine gorgeous. Both Riesling and Grüner Veltliner had high must weights, but high acidity as well. This results in a very balanced and fresh taste of the grapes.


Thus, it is important for the collectors among you, to taste the single vineyard wines as soon as they are available. Because this vintage will provide fans of ripened wines a bright joy in a few years. But until they are bottled, you have to wait ;-)


But for now, the 2018 single vineyard wines are waiting for you. We are thrilled about the reviews. Especially the Riesling Schreck stands out with its 97 À la Carte rating !!! We are less enthusiastic about the small quantity of 720 bottles ...


Anyways, we already wish you a beautiful christmas season and a quiet end of the year!


Cheers!

WEINGUT STADT KREMS

Stadtgraben 11

3500 Krems an der Donau

office@weingutstadtkrems.at

+43 2732 801 441

ÖFFNUNGSZEITEN

 

Montag bis Freitag

09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 17:00 Uhr

Samstag, Sonntag und Feiertag geschlossen

  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon