WEINGUT STADT KREMS

Stadtgraben 11

3500 Krems an der Donau

office@weingutstadtkrems.at

+43 2732 801 441

Öffnungszeiten

AM 24.12. HABEN WIR GESCHLOSSEN UND AM 31.12. NUR VON 09:00 BIS 12:00 UHR GEÖFFNET!!

Montag bis Freitag 09:00-12:00 und 13:00-17:00 Uhr
Samstag 9:00-12:00 Uhr

Verkostung außerhalb dieser Zeiten auf Vereinbarung

  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon

Nachhaltig.

Natürliche Ressourcen.

Das Ziel, puristische Terroir-Weine zu erzeugen, kann nur erreicht werden, wenn sich die Arbeitsweise auch nach diesen Begriffen richtet. Jeder Arbeitsschritt richtet sich schon nach dem nächsten Schritt. Diese nachhaltige Denkweise haben wir auch schriftlich garantiert und sind zertifiziert nach Nachhaltig Austria. Dabei achten wir auch auf den Erhalt der Artenvielfalt im Weingarten und verpflichten uns, auf Herbizide und Insektizide zu verzichten.

sustainable.png

Terroir.

Von Grund auf besonders.

Das Terroir kann auch nur dort optimiert und eingefangen werden, wo das Terroir liegt: im Weingarten selbst. Wobei optimieren eher als pflegen zu betrachten ist. Sanfter Rebschnitt, natürlicher Humusaufbau und sorgfältige Laubarbeit sind der Schlüssel dafür, dass wir bei

der Ernte wenig selektieren müssen. Und mit kerngesunden Trauben lassen sich im Keller alle Eingriffe aufs Nötigste beschränken.

Purismus.

Weniger ist mehr.

Der Begriff Purismus steht für diese Reduktion aufs Wesentliche. Die Natur unterstützt durch seine Gesetze die Entwicklung der Weine und erspart uns einige Arbeitsschritte. Optimale Reife der Trauben, Selektion von kerngesundem Lesegut, Maischestandzeiten und lange Lagerung auf der Feinhefe erlauben es uns, die Eigenheiten der Weingärten einzufangen.